28.Mai 2018 / Raum für deine Seele

Ihr Lieben,
am Montag erwarte ich euch  wieder im Kraftort HEILRAUM (18.30- 19.00Uhr).

Da bei mir gerade viel los ist,  heute eine kurze Einladung, aber trotzdem von Herzen, ich freue mich auf unser gemeinsames Wirken.

Durch eine Woche Pause, vermisse ich unser Wirken schon und freue mich besonders auf euch !

Diesmal  möchte ich einfach Raum für deine Seele schenken. Die Zeitqualität fordert aktuell viel Anpassung von uns , deshalb schenken wir unserer Seele bewussten Raum, um in unserer Mitte anzukommen und von dort aus alle weiteren energetischen Anpassungen die aktuell gefordert sind gut zu verarbeiten…

Ich freue mich über eine Anmeldung von Dir, über die Kommentare.
Von Herzen ein wunderschönes Wochenende, bis Montag,

Verena


Mein Feedback

Liebe Schwestern, wie schön, nach einer Woche Pause wieder gemeinsames Wirken in unserem HEILRAUM!

Ich sitze hier heute, wahrscheinlich geht es dir ähnlich Marianne, in flirrender Abend Sommerhitze, durch die Witterung fühlt sich alles dicht und geladen an, aber auch energetisch nehme ich die letzten Tage als sehr dicht war, soo viel transformatorische Frequenzen strömen gerade auf uns ein, und fordern uns in die Veränderung hinein, jedenfalls spüre ich das um mich herum sehr deutlich, viele Knoten platzen, was ich sehr angenehm finde, aber man muss schon mit dem Fluß schwimmen, sonst gibt es Gegenwind… Oder was beobachtet ihr?

Um so passender heute unser Thema Raum für unsere Seelen, ja ich spürte ganz deutlich, wie wichtig es aktuell ist, unseren Raum einzunehmen und nicht nur auf das zu reagieren, was auf uns einströmt, in dieser Dichte ganz bewusst unseren Raum schaffen.. das ist wohl die Herausforderung aktuell.

Ich hörte noch die Botschaft , das wir wirklich auch ganz bewusst unsere Helfer, die ein jeder von uns hat, rufen sollen damit sie unterstützend wirken können, unseren Raum zu schaffen und zu hüten, für uns, damit wir nicht untergehen.

Ja, und als Karte zog ich heute, aus den Magie der Erde Karten: 

Wiese / Verletzlichkeit

Die Wiese wirkt mit ihrer Schönheit sehr einladend und offen, sie inspiriert zum Entspannen und verweilen. Für manche ist so ein offener Raum auch Furcht erregend. Auf einer offenen Wiese fühlen sie sich ausgeliefert und sehnen sich nach einem geschlossenen Raum.Für andere ist so ein Gang über eine Wiese, sehr angenehm, wir fühlen uns wohl, die Aussicht zu genießen und den Himmel über uns zu fühlen. Wir fühlen uns auch verletzlich, aber auf eine andere Art. Dieses Gefühl beruht auf Vertrauen, das uns unsere Instinkte vor Gefahren warnen werden. Wir vertrauen auf dieses instinktive Wissen und können uns entspannen und an der Schönheit erfreuen.

Wer nie wagt seine Wahrheit zu äußern, kann eine Illusion der Sicherheit erzeugen, aber gestützt von Vertrauen, können sie sich entscheiden verletzlich zu sein und der Welt ihr authentisches Selbst zu zeigen.

Ihr Lieben wie immer bin ich berührt wie deutlich die Karten antworten, oder?

Nehmen wir unseren Raum ein und genießen den Himmel und  die Erde unter uns, im festen Vertrauen das wir behütet im großen ganzen unser wahres Selbst zeigen können und nur profitieren können und immer zur rechten Zeit am rechten Ort sein werden, egal was um uns herum geschieht, denn wir leuchten in unsren schönsten Farben, aus unserem wahren Selbst heraus.

In diesem Sinne ihr Lieben, hier in diesem HEILRAUM wirken wir schon so, wie die Resonanz uns deutlich zeigt, tragen wir diese Fähigkeit und Qualität auch in andere Räume unseres Lebens!

Von Herzen, eine leuchtende Woche und belebt eure Räume mit eurem Seelenlicht!

Verena

5 Kommentare bei „28.Mai 2018 / Raum für deine Seele“

  1. Liebe Verena,
    mir gehts genauso wie Dir. Und ich freue mich sehr auf unser Zusammensein am Montag. 🙂

    Herzgrüße
    Inga

    1. Liebe Inga, ich freu mich sehr auf Dich!! Von Herzen, Verena

  2. Liebe Verena,
    bin heute wieder dabei. Ich freue mich.
    Herzgrüße
    Gabriele

  3. Liebe Verena,
    ich bin heute wieder dabei.
    Liebe Grüße an alle,
    Marieanne

    1. Ihr Lieben, ich freu mich auf euch, bis gleich. Herzensgrüße, Verena

Schreibe einen Kommentar