Kraftort HEILRAUM Update

Liebe Schwestern,

einige Zeit ist vergangen, seit dem ich den Kraftort HEILRAUM ins Leben gerufen habe. Es war schön mit Euch diesen RAUM zu beleben, sich zu vernetzen über Entfernungen hinweg für Heilung zu Wirken. Danke an Euch alle, die Ihr dazu beigetragen habt.

Ich bin aktuell sehr beschäftigt und fühle etwas Wehmut, aber ich muss Prioritäten setzen, deshalb würde ich unser Wirken gerne etwas effektiver gestalten. Auf dem Newsletter stehen aktuell 18 Teilnehmer. Ich weiß, jeder von Euch ist auch mit vielem anderen Beschäftigt und einige haben sich gemeldet, das sie aktuell Montags verplant sind. Von einigen habe ich lange nichts gehört.

Ich wünsche mir, unser Wirken neu auszurichten, aufzufrischen und einmal im Monat fortzuführen. Vielleicht ist es möglich, das wir dann ein paar mehr sind, die sich zusammenschließen können. Vielleicht kennst Du auch Menschen in Deinem Umfeld, die mitmachen möchten.

Meine Vision, die Essenz der Idee zu verstärken und ein lebendiges Miteinander zu fördern. Mit sichtbaren, fühlbaren Teilnehmern die sich lebendig und aktiv einbringen. Eine Heil-Community. Ich möchte dich inspirieren, in dich zu gehen, was du einbringen möchtest.

Weiterhin würde ich gerne aktuellen Strömungen als Thema für unser Wirken, den Vortritt geben, aber besonders auch den Fokus auf Heilung für unser Land, Verbindung mit unseren Ahnen und Wurzeln setzen und auch persönliche Heilungswünschen Raum geben. Zeigt euch, ich freue mich über Rückmeldungen, Ideen, Wünsche und Visionen.

Lasst uns die Entfernungen und das Medium Internet überbrücken und uns lebendig vernetzen. Und etwas tun… ganz einfach, von dem Ort wo Du gerade bist.

Für eine heilere Welt. Die Zeit ist reif.

Nächste Termine

Hier eine kleine Vorschau. Für den Dezember Termin könnt ihr euch jetzt anmelden. Ab Januar gibt es monatlich eine Einladung.

Dezember: 17.12.2018 (18.30 -19.00 Uhr)
Das Licht in der Dunkelheit entzünden, begrüßen und leuchten lassen… weit, weit durch alles hindurch.

Januar: 14.1.2019 (18.30 -19.00 Uhr)

Ich freue mich auf Euch und wünsche Euch allen noch eine leuchtende Weihnachtszeit.

Von Herzen,
Verena


Mein Feedback

Liebe Schwestern,
schön, das ihr heute dabei ward. Die Energien ziehen sich zurück und so war die Stille und das Spüren in den inneren Stillstand heute im Fokus und besonders intensiv.

Trotzdem habe ich zu Ehren der Sonne und des Lichtes getrommelt und das innere Vertrauen meiner Herzenssonne weit strömen lassen, doch das Licht und Sonnenkind schlummert noch, es ist noch nicht geboren… aber bald…

Als Karte zog ich heute…

Die KINDHEIT / Unschuld

Das Licht des Himmels fällt auf die Kinder. Das Mädchen greift nach den Sonnenstrahlen. Es ist unvermeidbar, das Kinder bei ihrer Welterforschung ihre Unschuld verlieren. Doch es muss kein dauerhafter Verlust sein. Die Weisheit und das Vertrauen, die wir durch unsere Lebenserfahrung erworben haben, sind der Schlüssel , um diesen Zustand der Unschuld wiederzuerlangen.

Das Licht, das uns durch dunkle Zeiten führt, ist das Licht des inneren Geistes, der uns mit der Quelle verbindet.

Im Wiederfinden unserer Unschuld, erkennen wir, dass wir sie nie verloren haben, nur vergessen.

In diesem Sinne, ihr Lieben, möge Euch das innere Licht durch die dunklen Zeiten führen mit leuchtendem Vertrauen, das es immer da ist , nur manchmal noch schlummert , aber immer wieder neu geboren wird.

Erinnern wir uns an die ursprüngliche Weisheit, in diesen heiligen Tagen und verbinden uns wieder bewusst!

Ich wünsche Euch eine stille, leuchtende Wintersonnenwende und heilige, fröhliche Weihnachten mit viel Ruhe und Frieden!

Ich freue mich auf Euch, in 2019!

Von Herzen,
Verena

4 Kommentare bei „Kraftort HEILRAUM Update“

  1. Liebe Verena,
    es scheint wirklich grade Flaute und jeder mit sich selbst beschäftigt. Was ja auch sehr wichtig ist, dieses sich sammeln, alles ordnen und das eigene Licht neu entzünden oder noch bewußter und heller strahlen lassen.
    Ich möchte jedenfalls sehr gerne heute und auch weiterhin im HEILRAUM gemeinsam sein und wirken.
    Herzensgrüße
    Inga

    1. Liebe Inga, schön von Dir zu hören, dann werden wir heute das neue Licht begrüßen und feiern . Und ich freue mich mit Dir im HEILRAUM auch in 2019 zu Wirken.Ja, viele sind wohl im Weihnachtsstress gefangen… mal sehen… Herzgruß, Verena

  2. Liebe Verena,
    ich weiß nicht ob ich es schaffe heute rechtzeitig zuhause zu sein.
    Ja, alle sind sehr beschäftigt, aber ich möchte weiterhin im Heilraum sein und mitwirken zu können. So hoffe ich, dass es gelingen wird, das einmal im Monat möglichst viele zusammen ein Energiefeld aufbauen zu können.
    Herzensgrüße
    Gabriele

    1. Liebe Gabriele, ich freue mich, das Dir der HEILRAUM auch weiter am Herzen liegt. Du kannst Dich heute auch später ins Feld einklinken… der RAUm ist da… Mit Licht & Herzenssonne, Verena

Schreibe einen Kommentar