Mein neues Projekt… der “Kraftort-HEILRAUM”

Ihr Lieben,
hier möchte ich kurz auf mein neues Projekt hinweisen, Schamanische Arbeit im Kraftort-Heilraum.

Kürzlich, haben wir in kleiner Runde in der Sternenlichter Community einen Heilraum erschaffen. Wir haben gemeinsam getrommelt, für die Heilung unseres Landes und die Wolfsenergie. Ich möchte gerne, für uns alle, die Möglichkeit schaffen, weiter mit einem Heilraum zu arbeiten.

Für die  unser Land unsere Seelen, die Wolfsenergie, für deine innere Kriegerin oder deinen Krieger, die Töchter unseres Landes und alles was sich an Projekten so zeigen wird. Du kannst dich, wenn du trommelst, aktiv beteiligen oder auch passiv den Raum zum Auftanken nutzen. Ich werde Schamanisch in den Heilraum einwirken und für Rahmen und Schutz sorgen.

Ich freue mich von euch zu hören, was ihr davon haltet. Wenn ihr teilnehmen wollt, schickt mir einfach eine Nachricht an kraftortheilraum@meineheilewelt.com dann werde ich euch zum nächsten Termin einladen.

Das Treffen findet auf energetischer Ebene statt. Alles ist Energie und wir sind über Morphogenetische Felder, die nicht für jeden sichtbar sind, verbunden. Genau wie du die Telefon-, Funksignale nicht sehen kannst, so verbreiten sich doch auch über Sie, gezielt Information.

Da wir uns nicht alle persönlich treffen können, ist es eine Möglichkeit schnell und effektiv, Heilung für uns und unser Land und auf eine heilere Welt hinzuwirken und einen energetischen Kraftort zu erschaffen. Da zählt jede Seele.

Ich freu mich auf Euch und diesen Heilraum gemeinsam mit Euch, für Euch bereit zu stellen, zu beleben und wachsen zu lassen.

Herzensgrüße,
Verena

22 Kommentare bei „Mein neues Projekt… der “Kraftort-HEILRAUM”“

  1. Guten morgen Liebe Verena ,
    oh wie wunderbar das fühlt sich sooooooo gut an diesen geschützten Raum zu haben wenn wir aktiv energetisch arbeiten, ich danke dir von Herzen.
    Ich nehme dein Angebot sehr gern an. Jetzt weiss ich auch was es war ,warum ich mich letzten Montag beim Trommeln nicht so tief einlassen konnte, ich fühlte durch die Veröffentlichung bei VK von unserem Vorhaben einen kurzen Moment Verunsicherung ,da dort ja jeder mitlesen kann. Nun freue ich mich um so mehr auf den kommenden Montag und unser gemeinsames Trommeln.
    Du bist ein Schatz, danke
    Wunderschönen Sonntag wünsche ich dir Liane

    1. Liebe Liane, so erging es mir im Nachhinein auch..deshalb nun ein geschützter Rahmen, freut mich, das du dabei bist! Wann ich genau starte, ist noch nicht ganz klar, aber du wirst dann ja eingeladen. Herzgruß, Verena

  2. Liebe Verena, ich bin sehr gerne dabei. Seit dem Trommeln letzten Montag, ist bei uns in der Familie etwas ganz kräftig nach oben gekommen und ich hatte den Mut, Dinge anzusprechen, die schon lange sehr nötig waren. Ganz großen Dank dafür.❤️
    Herzliche Grüße
    Lissy

    1. Liebe Lissy, ich freu sehr, das du dabei bist! Ich melde mich wenn es losgeht. Herzgruß, Verena

  3. Liebe Verena!
    Ich bin auch gerne wieder dabei!!!
    Liebe Grüße von Miriam

    1. Liebe Miriam, da freu ich mich..ich warte mal weiter die Resonanz ab, dann kommt ne Einladung.Herzgruß, Verena

  4. Liebe Verena,

    ich bin auch mit dabei und freue mich riesig. Bin ganz aufgeregt seit ich eben davon gelesen habe.

    Herzliche Grüße, Heide.

    1. Liebe Heide, schöön ich freu mich und melde mich wenn ich starte. Herzgruß, Verena

  5. Hallo in die Runde 🙂
    Ich war letzte Woche nicht dabei – möchte mich aber dieses Mal sehr gerne mit einbringen. Meine Trommel wartet und ich freue mich dabei zu sein.
    Liebe Grüße Ines

    1. Liebe Ines,ich freue mich, das du dazukommen möchtest, lade euch ein, wenn ich starte. Herzgruß, Verena

      1. Eine Frage: Beim Trommeln kamen bei mir unzählige Wölfe aus allen Richtungen die sich dann zu einem gemeinsamen Heulen zusammenfanden … und dann zeigte sich ein Mammut ? Ich finde dazu keine Info – ER ist aber sehr mächtig <3

        1. Liebe Ines, ich habe auch das Wisent gerufen, es war anwesend und steht für Fülle, Wohlstand und Ruhe, Gelassenheit und das einfache finden des richtigen Weges.Ähnlich wie das Mammut ein Tier aus dieser Zeit. Aber das Mammut auch ein altes Krafttier.. es gibt viele Hinweise auf eine Verehrung dieses Tieres in Deutschland und Frankreich… viele Höhlenmalereien.. und viele weibliche Amulette aus Mammutelfenbein wurden gefunden.Das Mammut war damals wie eine Mutter, es gab alles , Nahrung, wertvolle Gegenstände wurden aus ihm hergestellt.In den Mammutherden, wurde für Kranke , Alte und Junge gesorgt, wie bei den Elefanten. So steht es für Mitgefühl, fürs Matriarchart. Kann uns den Weg zum Herzen weisen.Ein wunderschönes, vergessenes Krafttier, was sich dir gezeigt hat. Ich denke wir sollten uns erinnern.
          Danke das du uns hast teilhaben lassen. Herzgruß, Verena

  6. Helga Dieckmann sagt: Antworten

    Liebe Verena,
    ich bin dabei. Es war letztes Mal so kraftvoll und fühlte sich nach Wiederholung an. Keine Angst haben, sich im VK zu äußeren, ich nehme mir immer ein Beispiel an wenigen, die das tun und die Masse konsumiert leider noch. Jede(r) einzelne, der da raus findet, freut mich über alle Maßen.
    Dafür trommelte ich letzte Woche ebenfalls. Freue mich und liebe Grüße
    Helga

    1. Liebe Helga, dann hast du ja mit Erfolg getrommelt. Gehen wir da gemeinsam weiter, ich freu mich. Herzgruß, Verena

  7. Liebe Verena,

    ein wundervolles Projekt, was Du da initiierst und hütest. Wie mich überhaupt Deine Arbeit und Herangegensweise sehr anspricht. Insofern gebe ich dort von Herzen gern meine Energie via Trommel mit hinein.

    Herzgrüße
    Inga

    1. Liebe Inga,
      danke für dein Feedback, ich freue mich, wenn ich berühren darf! Schön, das du mit Trommel dabei bist. Herzgruß, Verena

  8. Andrea Tröller-Reimer sagt: Antworten

    Liebe Verena!
    Wie wunderbar! Ich würder mich gerne trommelnderweise beteiligen!

    Herzlichen Gruß!
    Andrea

    1. Liebe Andrea, da freu ich mich. Ich melde mich heute noch mit weiteren Details. Herzgruß, Verena

  9. Liebe Verena,

    auch ich und meine Trommel sind am Montag wieder mit dabei.

    HERZ-LICHsT
    Ingrid

  10. Shana
    11.März 2018
    Ich bin dabei. Bitte um Nachricht.

  11. Shana
    11.März 2018
    Liebe Verena,
    letzten Freitagabend ca 19 Uhr hat sich in unserem Haus durch ein Gebell
    mein Wolf-Geist gemeldet. Kurz bin ich erschrocken, da das Haus leer war,
    außer mir. Den Wolfscode trage ich fast ständig in einem Brustbeutel
    um den Hals und des Nachts unter dem Kopfkissen.
    Herzensgrüsse Shana.

    1. Liebe Shana, das ist ja zauberhaft und wunderschön wie die Energie mit dir und deinem Umfeld in Resonanz geht.
      Herzensgruß, Verena

Schreibe einen Kommentar